Donut Day

Im Kreis fahren kann jeder – doch am Samstag, 12. Juni gehen wir auf dem Museumsgelände noch einen Schritt weiter und präsentieren Ihnen, in Kooperation mit DS.AUTOMOTIVE, eine neue Veranstaltungsreihe: Donut Day. Nein, dabei werden beim Fahren keine Donuts gegessen, sondern gefahren! Und beim Driften ist jede Menge Qualm vorprogrammiert.

Dabei zeigen zwölf professionelle Drifter mit unterschiedlichen Fahrzeugen auf einer Art Gymkhana-Parcours ihr Können. Daneben können sich die Besucher und Teilnehmer auf weitere Programmpunkte freuen:

  • Mitfahrgelegenheiten in einem Drifttaxi – hier erleben Sie die Driftkunst hautnah
  • Austausch mit den Driftern in der Boxengasse
  • über hundert ausgewählte Showcars auf dem Innenhof
  • bunte Händlermeile rund ums Driften
  • Live-Moderation der Showfahrten

Bitte beachten Sie zu Ihrer Sicherheit: An der Driftzone kann es etwas lauter werden! Kinder und geräuschempfindliche Menschen sollten einen Gehörschutz mitnehmen. Selbstverständlich gibt es vor Ort ausreichend Ohrstöpsel.

Informationen für aktive Teilnehmer
Bewerbungen für den Showbereich gehen an info@ds-automotive.eu | Sonstige Informationen finden Sie auf https://fb.me/e/1O84NNTM5

Informationen für Besucher
Die Veranstaltung findet am Samstag, 12. Juni 2021 von 10 bis 18 Uhr auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim statt. Der Zugang zum Freigelände und somit zum Veranstaltungsareal ist frei! Hinweis zu den Besucherparkplätzen


Während der Veranstaltung erheben wir 5 Euro pro Besucherfahrzeug. Dies gilt als Anzahlung für einen Eintritt im Technik Museum Sinsheim und wird beim Kauf der Museums-Eintrittskarte angerechnet.