AUTO & TECHNIK
MUSEUM SINSHEIM

Fahrzeuge der Nachkriegszeit

Mit solchen Kleinwagen ging in den 1950er Jahren der Traum vom eigenen Auto für viele deutsche Durchschnittsverdiener erstmals in Erfüllung. Aus heutiger Sicht wirken diese mit einfachsten Mitteln gebauten Fahrzeuge primitiv. Es darf aber nicht übersehen werden, dass sich ein Arbeiter vor dem Krieg überhaupt kein Auto leisten konnte. Und dies galt nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Europa. Nur in den USA war die Massenmotorisierung bereits in den 1920er Jahren Realität geworden - zu sehen in unserer American Dream Cars Sammlung. Welchen wirtschaftlichen Aufschwung die Nachkriegsgeneration erleben konnte, ist nicht zuletzt daran erkennbar, was in der heutigen Zeit im Vergleich zu diesen Kleinwagen als Durchschnittsauto angesehen wird.

Im Technik Museum Sinsheim sehen Sie zahlreiche dieser Fahrzeuge, sowie zeitgenössische Krafträder, die Deutschland nach dem Kriege mobil machten, darunter natürlich auch Kleinfahrzeuge aus nicht-deutscher Produktion die seinerzeit die Strassen Europas befuhren.

The selected language is not available. What you want to do?

Mit Klick auf [OK] öffnet sich die Website des Technik Museum Speyer in einem neuen Fenster.
Bitte beachten Sie, dass das Technik Museum Speyer etwa 35 Kilometer von Sinsheim entfernt liegt und ein separates Museum ist.