LANZ HR 7 und HR 8

Die LANZ Bulldogs der Baureihen HR 7 und HR 8 wurden zwischen 1935 und 1944 gebaut. Sie unterscheiden sich in der Motorleistung und einer Reihe technischer Details. Von beiden Baureihen gab es unterschiedliche Ausführungen wie Acker-Bulldogs mit und ohne Luftbereifung sowie sogenannte Eil- oder Verkehrs-Bulldogs zum Einsatz als Zugmaschine auf der Straße.

Als Antrieb diente jeweils ein 1-Zylinder-Motor mit einem Hubraum von 10,3 Liter. Die Leistung variierte je nach Ausführung zwischen 30 und 55 PS.