AUTO & TECHNIK
MUSEUM SINSHEIM

Oldtimerausfahrt des Fördervereins

Oldtimerausfahrt in TripsdrillAm Sonntag, 30. April 2017 findet wieder die beliebte Oldtimerausfahrt des Museumsvereines statt zu der auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind. Die Ausfahrt startet immer im jährlichen Wechsel in Sinsheim oder Speyer. Unsere Tour beginnt wieder im AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM und führt uns durch schöne Landschaften und kurvige Bergstraßen - in diesem Jahr fahren wir durch den Kraichgau und durch das Zabergäu hin zum Erlebnispark Tripsdrill, wo wir im "Gasthaus zur Altweibermühle" einkehren werden.

Der Museumsverein veranstaltet diese Oldtimerausfahrt bereits zum 32. Mal und wird wieder von unserem Medienpartner, dem Mannheimer Morgen, unterstützt. Im Gegensatz zu vielen anderen Oldtimerrallyes bei denen Zeitfahrten oder Geschicklichkeitsfahrten von Bedeutung sind, legt man bei der Oldtimerausfahrt des Museums großen Wert auf Gemütlichkeit und "Benzingespräche". Fahrzeuge bis Baujahr 1987 dürfen teilnehmen - neben Klassikern von Maybach und Mercedes sind also auch zahlreiche Youngtimer mit von der Partie. Die Besonderheit in diesem Jahr ist, das wir mit unseren Oldtimern einen der schönsten Freizeitparks Deutschlands befahren und neben einem leckeren Mittagessen auch ein Ründchen Achterbahn fahren können...

Informationen für aktive Teilnehmer

Die Die Teilnahme ist mit einer Teilnahmegebühr verbunden, welche widerum diverse Leistungen wie z.B. das Mittagessen beinhaltet. Eine Voranmeldung wird dringend empfohlen; die Möglichkeit zur Nachnennung am Veranstaltungstag kann nicht garantiert werden. Details können den Teilnahmeunterlagen entnommen werden, welche Sie nachfolgend finden. Für die Anmeldung empfehlen wir unsere elektronische Anmeldung über unser Shopsystem.
Teilnahmeunterlagen (PDF-Datei)
Elektronische Anmeldung

Informationen für Zuschauer

Der Start der Ausfahrt ist am Sonntag, 30. April um 10.00 Uhr auf dem Freigelände des Auto & Technik MUSEUM SINSHEIM. Zuschauer sind ausdrücklich willkommen. Zu gegebener Zeit werden wir auf dieser Internetseite noch weitere Details zum weiteren Streckenverlauf und entsprechenden Uhrzeiten bekanntgeben. Bitte beachten Sie: Zur Mittagsrast werden die Fahrzeuge zwischen 12.00 und 14.00 Uhr im Erlebnispark Tripsdrill zu sehen sein und sind hierbei nur mit gültiger Tripsdrill-Eintrittskarte zu besichtigen.

KONTAKT - Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Holger Baschleben

Holger Baschleben ist Ihr Ansprechpartner für das Thema “Oldtimerausfahrt des Fördervereins”. Falls Sie generelle Fragen über das Museum haben, welche nicht direkt mit dem Thema “Oldtimerausfahrt des Fördervereins” zu tun haben, möchten wir Sie bitten, uns über die reguläre Kontaktseite zu kontaktieren.

AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM
Holger Baschleben
Museumsplatz
74889 Sinsheim
Tel.: 07261-9299-47 (Werktags)
* Pflichtfelder

Rückblick: Oldtimerausfahrt 2016

Die Oldtimerausfahrt 2016 führte uns vom TECHNIK MUSEUM SPEYER über die Bergrennstrecke Taubensuhl, wo wir eine kurze Sektpause einlegten, ins idyllisch gelegene St. Martin in der Pfalz.

Rückblick: Oldtimerausfahrt 2015

2015 starten wir im AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM unsere Ausfahrt. Ziel war das Kloster Schöntal, welches wir anlässlich der dortigen Mittagsrast auch von Innen besichtigt haben.
Nachbericht Mannheimer Morgen (mit Videofilm)

Rückblick: Oldtimerausfahrt 2014

Beginnend in Speyer tourten wir durch den Pfälzer Wald in westliche Richtung. Zwischenstation und Mittagsrast war das Seehaus Forelle in Ramsen, kurz vor Kaiserslautern.

Rückblick: Oldtimerausfahrt 2013

In Sinsheim starteten wir gen Osten. Unsere Mittagsrast, das Weingut Verrenberg bei Öhringen, lud nicht nur zu leckerem Essen, sondern auch zu einer Besichtigung des Kellereibetriebes ein.

The selected language is not available. What you want to do?

Sie verlassen nun die Seite des Technik Museums Sinsheim.