Ostalgie Treffen

Am Sonntag, 14. Juni 2020 findet unter dem Motto „Trabi, Lada, Simson & Co.“ auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim ein Treffen für Ostfahrzeuge statt. Eingeladen sind alle Automobile, Lastkraftwagen und Zweiräder, die vor 1990 in den ehemaligen Ostblock-Staaten gebaut wurden.

Im Jahre 2015 lud das Technik Museum Sinsheim erstmals zum Treffen der Ostfahrzeugfreunde. Jedes Jahr dabei sind seltene Automobile wie der Sportwagen Melkus RS 1000 GTR oder Kuriositäten wie eine „Harley-Davidson Schwalbe“. Dass der osteuropäische Fahrzeugbau mehr zu bieten hat als nur Trabi und Lada, ist im Rahmen des „Ostalgie Treffens“ in Sinsheim erlebbar.

Informationen für Besucher
Das Ostalgie Treffen findet am Sonntag, 14. Juni 2020 von 9.00 bis 16.00 Uhr auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim statt. Der Eintritt auf das Freigelände ist frei!
Hinweis zu den Besucherparkplätzen


Während des Ostalgie Treffens erheben wir 5 Euro pro Besucherfahrzeug. Dies gilt als Anzahlung für einen Eintritt im Technik Museum Sinsheim und wird beim Kauf der Museums-Eintrittskarte angerechnet.