Spezielle Exponate & Dauerausstellungen

Neben herkömmlichen klassischen Automobilen, Lokomotiven, Motorrädern und Flugzeugen gibt es im Technik Museum Sinsheim noch zahlreiche weitere Exponate, die sich schwer in typische Themenbereiche eingliedern lassen. Einmalige Fahrzeuge wie die "Blue Flame" - das einst schnellste Automobil der Welt- oder ein gewaltiger U-Boot Motor aus dem Jahre 1917 sind Garanten für einen abwechslungsreichen Museumsbesuch. Neben dem Experimentalfahrzeug BRUTUS präsentiert das Museum aber auch eine umfangreiche Sammlung hochwertiger Rennräder.

Kuriositäten in geballter Form zeigt der Ausstellungsbereich "Crazy Wheels" und auch das legendäre "Phantom-Tor" der TSG 1899 Hoffenheim hat seinen Weg ins Museum gefunden. In Zusammenarbeit mit führenden Firmen enstanden außergewöhnliche Experimente wie ein von pneumatischen Muskeln bewegtes Flugzeug oder der erste Robotershop der Welt. Ebenfalls sehenswert ist die Sammlung wertvoller Motorsägen und die Ausstellung historischer BOSCH Fahrzeugkomponenten.