Tag der Harley

Im Rahmen des großen Motorradwochenendes findet am Sonntag, 4. Oktober 2020 wieder das beliebte Treffen für alle Freunde von Harley-Davidson-Motorrädern, der "Tag der Harley", auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim statt. Rund um die Stahlrosse aus Milwaukee wird ein großes Rahmenprogramm geboten:

  • Präsentation der neuesten Harley-Davidson Modelle
  • kostenlose Harley-Davidson Probefahrten
  • Livemusik
  • Motorrad Stunt Show aus Frankreich
  • Minimotorräder zum Selbstfahren (ab 7 Jahren)
  • Zahlreiche Händler auf dem Freigelände

Mitglieder der Harley-Davidson-Owners-Group (HOG) erhalten an diesem Tag einen stark ermäßigten Eintrittspreis im Museum. Der "Tag der Harley" findet mit freundlicher Unterstützung der Harley-Davidson Niederlassung Rhein-Neckar GmbH (Ludwigshafen) statt.

Das große Motorradwochenende!
Das Motorrad-Klassikertreffen ist Teil des großen Motorradwochenendes - am Tag zuvor (Samstag 4. Oktober 2020) lockt das Motorrad-Klassikertreffen. An beiden Tagen erleben Sie eine spektakuläre Wall of Death. 

 Informationen für Besucher
Die Veranstaltung findet am Sonntag, 4. Oktober 2020 von 9.00 bis 18.00 Uhr auf dem Freigelände des Technik Museum Sinsheim statt. Der Eintritt zum Freigelände des Museum und somit zum Veranstaltungsareal ist frei. Hinweis zu den Besucherparkplätzen


Während des Tag der Harley erheben wir 5 Euro pro Besucherfahrzeug (nur PKW). Dies gilt als Anzahlung für einen Eintritt im Technik Museum Sinsheim und wird beim Kauf der Museums-Eintrittskarte angerechnet. Motorräder (sowohl Harley-Davidson wie auch von anderen Herstellern) sind von dieser Regelung ausgenommen.