Das Technik Museum Sinsheim hat täglich ab 9 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie unsere Corona-Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Maybach Zeppelin DS 7

Der Zeppelin DS 7, wurde von 1930 bis 1934 gebaut. Die "7" in der Typenbezeichnung verweist auf den Motor mit sieben Litern Hubraum. Der im Technik Museum Sinsheim ausgestellte Wagen hat eine äußerst seltene Karosserie von Erdmann & Rossi. Er wurde 1930 als Direktionsfahrzeug an das Zirkusunternehmen Sembach-Krone geliefert. Überlebt hat er nur aus Zufall. Der Wagen war an das Deutsche Museum in München übergeben worden und sollte dort als Chassis ohne Karosserie gezeigt werden. Ein Sammler griff jedoch noch rechtzeitig ein und tauschte ihn gegen einen anderen "Zeppelin". 1996 kam es zu einem Zusammentreffen mit der Familie Sembach-Krone, die bis dahin nicht gewusst hatte, dass der Wagen noch existierte.

Technische Daten:
Baujahr: 1930; Motor: 7-Liter / 12 Zylinder / 150 PS; Höchstgeschwindigkeit: 145 km/h; Preis: ca. 30.000 RM