Das Technik Museum Sinsheim und IMAX 3D Kino hat täglich ab 9 Uhr geöffnet und kann in den meisten Bereichen ohne Mund- und Nasenmaske erlebt werden. Bitte beachten Sie unsere Corona Schutzmaßnahmen und -regeln für Ihren Museumsbesuch. Wir freuen uns auf Sie!

NSU 1000 Weltrekord-Motorrad

Einmal im Guinnes Buch der Rekorde stehen, wer möchte das nicht? Der Konstrukteur Franz Langer hat es geschafft. Mit der im Technik Museum Sinsheim gezeigten NSU 1000 hielt er über viele Jahre den Weltrekord für das Motorrad mit dem hubraumstärksten Einzylinder-Motor. Als Basis für die einzigartige Maschine diente eine NSU 600 OSL aus dem Jahr 1939 in verstärkter Ausführung, bei der der Hubraum auf 1 Liter aufgebohrt wurde. Das rund 180 Kilogramm schwere Motorrad leistet ca. 40 PS und ist rund 90 km/h schnell.

Langer mußte für sein Rekordmotorrad eine spezielle Kupplung entwickeln, um ein Absterben des großvolumigen Motors bei der Beschleunigung verhindern zu können. Die NSU 1000 wurde inzwischen von einem 1-Zylinder-Motorrad mit 1,5 Litern Hubraum übertrumpft. Um den Rekord wieder zu erlangen, wurde die unten gezeigte „Bison 2000“ gebaut, und für den Weltrekord angemeldet. Angetrieben wird die Maschine von einem riesigen 1-Zylinder-Motor mit 2 Litern Hubraum. Hinweis: Die Bison 2000 kann momentan nicht im Museum bewundert werden.