Sternfahrt Französischer Klassiker

    Über 20 Jahre Überschalljet Concorde in Sinsheim, dazu die noch bis September 2024 laufende Sonderausstellung „Einhundert Jahre 24h von Le Mans" rund um das wohl größte Motorsportspektakel unserer westlichen Nachbarn - Frankreich ist auch im Jahr 2024 noch im Technik Museum Sinsheim präsent.

    Und weil Frankreichs technische Geschichte noch mehr zu bieten hat als schnittige Flugzeuge und flotte Boliden, laden wir zur Sternfahrt Französischer Klassiker ins Technik Museum Sinsheim ein. Das markenoffene Treffen französischer Oldtimer findet auf dem Innenhof und auf P1 statt.

    Exklusive Führung durch die Sonderausstellung "100 Jahre 24h von Le Mans"
    An diesem Tag haben Sie (Besucher und Teilnehmer) die Möglichkeit, an einer Führung durch die Sonderausstellung, geleitet vom Kurator Uli Ehret höchstpersönlich, teilzunehmen. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieses atemberaubenden Motorsportspektakels und buchen Sie Ihren Platz für eine Führung direkt mit. 

    Ihre Anmeldung richten Sie bitte an marketing@technik-museum.de 
    Darin ist Folgendes anzugeben:

    Betreff: Führung
    Name und Vorname
    Personenanzahl
    An welcher Führung möchten Sie teilnehmen? 11 Uhr oder 13 Uhr
    (Die exklusive Führung ist nur in Kombination mit einem Museumsbesuch oder einer Mitgliedschaft möglich)

    Informationen für aktive Teilnehmer
    Die aktive Teilnahme ist kostenlos. Eine spontane Teilnehme (ohne Voranmeldung) ist möglich!

    Livestream