Das Technik Museum Sinsheim hat täglich ab 9 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie unsere Corona-Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

MAN U-Boot Motor

Dieser von MAN in Augsburg gebaute Schiffsdieselmotor wurde 1917 an die österreichische Marine in eine Werft nach Triest geliefert. Der Motor wurde in das österreichische U-Boot Nr.18, das mit zwei solcher Motoren ausgerüstet war, eingebaut. Es wurde 1918 abgewrackt. Der Motor kam auf Umwegen nach Bolivien und hat in einer Silbermine als Kraftwerk gedient. Auf diversen Umwegen landete der Motor 1981 in Peschiera am Ausflußes des Gardasees bei einem italienischen Schrotthändler. Dort wurde er von einem Sammler erworben und auf abenteuerliche Weise über den Brenner-Paß nach Sinsheim transportiert.